2018

Prace magisterskie
  • Andrzejewska Paulina, Die Berliner Mauer in der Kultur
  • Bartosiak Aleksandra, Die Geschichte des Bloggens und dessen Auswirkungen
  • Fietko Aleksandra, Die Rolle der Medien im Fremdsprachenunterricht
  • Janiszek Paulina, Interkulturelles Bewusstsein als Motivationsfaktor im Fremdsprachenlernen
  • Nguyen Ngoc Paulina, Übertragung der Literatur in das Medium Film am Beispiel von "Die Leiden des jungen Werthers"
  • Radymski Grzegorz, Die Veränderung des Polenbildes in der deutschen Presse nach polnischen Parlamentswahlen 2015
  • Sadowska Hanna, Necla Keleks Beitrag zur Frauenemanzipation in Deutschland
  • Wiszniewska Anna, Das Bild der Deutschen in den Filmen "Der Klavierspieler" und "Hochzeitspolka"

2016

Prace magisterskie
  • Gonerska Aleksandra, Marlene Dietrich – Leinwandlegende aller Zeiten – Wirkung und Rezeption in Deutschland
  • Lisak Agnieszka, Der Holocaust als Herausforderung für den Film am Beispiel von "Schindlers Liste" und "Pokłosie".
  • Pawlik Aleksandra, Frauenemanzipation im 18. Jahrhundert am Beispiel von Sophie von La Roche, Caroline Neuber und Angelika Kaufmann
  • Piotrowska Beata, Berlin zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Zentrum Europas.
  • Piróg Karolina, Die Zwangsaussiedlug der Deutschen aus Polen nach dem Zweiten Weltkrieg
  • Stępień Olga, Wandel der Frauen- und Männerrollen im. 20. Jahrhundert
  • Świdnicka Katarzyna, Wien als Metropole der Kontraste in der Kurzprosa von Gerhard Roth und Ilse Aichinger.

2013

Prace licencjackie
  • Ciećko Alicja, Kategorisierung und Rezeption von Fernseh-Talkshows in Deutschland
  • Dudka Marlena, "Emil und die Detektive" - das literarische Werk und seine Filmadaptationen
  • Jońca Marta, J. W. von Goethes naturwissenschaftliche Anschauung und Tätigkeit
  • Koźlak Kamil, Das Bild vom 30-jährigen Krieg in der Dichtung aus der Zeit
  • Mucha Magdalena, Deutsch-polnische Beziehungen nach dem II. Weltkrieg von der Versöhnung bis zur guten Nachbarschaft