2017

Prace magisterskie
  • Jakimowicz Agata, Die Erziehung zur Toleranz am Beispiel von Nathan der Weise Gotthold Ephraim Lessings
  • Kaznowski Damian, Dorfidylle als Schreibstrategie in ausgewählten Novellen von Jeremias Gotthelf
  • Kicelman Magdalena, Das Traummotiv in den ausgewaehlten Werken der Aufklaerung
  • Laskowska Aleksandra, Schillers "Kabale und Liebe" und Lessings "Emilia Galotti". Versuch eines Vergleichs.
  • Linert Marlena, »Wenn du noch Platz für das Gefühl eines Vaters hast …«. Väter und Kinder in den ausgewählten Dramen Lessings und Schillers.
  • Margiel Weronika, Facetten der Liebe. Liebesmotive in »Die Leiden des jungen Werther« J.W. von Goethes, in »Kabale und Liebe« F. Schillers und in »Emilia Galotti« G. E. Lessings
  • Niedziela Mateusz, Die Frauenfiguren in Lessings Dramen „Miss Sara Sampson” und „Emilia Galotti”
  • Oreszczuk Patrycja, Das Motiv des Suizids in Johann Wolfgang von Goethes Roman >>Die Leiden des jungen Werthers

2015

Prace licencjackie
  • Andrzejewska Paulina, Die Funktion der Monologe Odoardos in Lessings ,,Emilia Galotti"
  • Eckmann Augustyn, Die antiken motive in Friedrich Schillers "Räubern"
  • Jaworska Marlena, Liebe und Hass in Schillers Räubern.
  • Margiel Weronika, Nathans Kunst, die Herzen der Menschen zu gewinnen (Oder: wie die Menschenliebe den Menschenhass überwindet)
  • Niedziela Mateusz, Minna von Barnhelm als Charakterkomödie
  • Sobczyszyn Grzegorz, Die Beziehung zwischen Gott und Mensch in den "Räubern" von Johann Christoph Friedrich von Schiller.
  • Sobieszek Ilona, Martin Luther als Vater der deutschen Sprache und Wegbereiter der modernen deutschen Gesellschaft
  • Stępień Karolina, Gräfin Orsina.Ein psychologischer Riss
  • Wąsik Jan, Der gefallene Engel. Zur Figur Karl von Moors.